Herzlich Willkommen

...auf der Homepage der
Evangelischen Kirchengemeinde Veltheim!

 

Hier erfahren Sie alles Wichtige und Wissenswerte über unsere Aktivitäten oder auch über die Geschichte unserer Gemeinde, finden alle Termine und können sich ein erstes Bild über unsere Gemeinde machen. Falls Sie uns nicht nur virtuell, sondern real erleben wollen, besuchen Sie uns doch in unseren Gottesdiensten oder bei einem Kirchenkonzert.

Wir freuen uns auf Sie!   

 

 

Wenn der Friede eine Adresse wäre, die ich ins Navi eingeben könnte, dann …

Ja dann wüsste ich, was zu tun wäre – wüsste ich, wo das Ziel ist – dann könnte ich mich auf den Weg machen und dem auch nachjagen, wenn die Straße frei ist. Aber wo ist der Frieden?

Wenn der Friede nur das ist, dass ich meine Ruhe habe, dann ist er schwer zu finden, weil es ständig die bösen Anderen gibt, die meinen Frieden stören. Frieden in der Bibel hat es aber auch immer mit dem Frieden der Anderen zu tun. Frieden gibt es nur zusammen mit Gerechtigkeit und heißt Schalom. Darum werden wir in Psalm 34 direkt vorher aufgefordert: Meide das Böse und tue das Gute! Dieser Friede ist keine Friedhofsruhe, sondern kann sehr laut sein.

Viel von diesem lauten Frieden wünsche ich Ihnen im Jahr 2019: dass Ihnen dieser Friede geschenkt wird und dass wir ihn gemeinsam in unserer Gemeinde weitergeben können.

Ihr Pfr. Armin Backer

 

Beginn der Winterkirche

Die Winterkirche startet am 01.01.2019 um 14 Uhr mit dem Neujahrsgottesdienst und anschließdendem Sektempfang im Gemeindehaus. Alle nachfolgenden Veltheimer Gottesdienste finden dann im Gemeindehaus statt.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mit Paulus glauben

Die Bibelwoche vom 27. bis 31. Januar 2019 lädt mit den Texten aus dem Philipperbrief ein, sich intensiv mit dem eigenen Glaubensweg, dem Glaubensweg des Paulus und dem Liebesweg Jesu zu beschäftigen. In den einzelnen Texten fragen wir nach Hoffnung, nach Werten, danach wie Gemeinschaft mit Gott und untereinander im Sinne Jesu heute gelingen kann.

Da gibt es Großartiges – bei Paulus, in der Gemeinde in Philippi, bei uns. Und es gibt Schwierigkeiten, Leid und Kampf. Wie hängt es zusammen, was gewinnen wir und was bringen wir mit? Sind nur einige Fragen, die wir uns an den Gesprächsabenden stellen.

Haben Sie Lust, sich mit anderen auf die Suche zu machen? Ja! Dann kommen Sie doch einfach dazu.

Wir treffen uns jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Veltheim, Sprengelweg 161.

Die Themen der Abende sind:

29. Januar       Leben mit Gewinn (Philipper 1)

30. Januar       Der über uns Stehende ordnet sich uns unter (Philipper 2)

31. Januar       Vorbilder, Maßstäbe und das Ziel des Lebens (Philipper 3)

Startschuss ist der Gottesdienst am 27. Januar um 10 Uhr in der St.-Peter-und-Pauls-Kirche unter dem Motto: „…, weil der, der bei mir ist, mich stark macht!“ (Philipper 4, 13). Dieser Gottesdienst ist gleichzeitig Zeichen der Verbundenheit mit unserem Partnerkirchenkreis Tambarare in Tansania.

Unsere Gemeinde läd ein

"... weil der, der bei mir ist, mich stark macht!" (Phil 4,10-13)

So lautet der Titel des Bibelsonntags (27.01.2019). Zu diesem Thema gibt es eine Bibelwoche mit Texten aus dem Brief des Paulus an die Philipper. Neben dem Text des Sonntags werden drei weitere Abschnitte in der folgenden Woche uns an drei Gesprächsabenden (29.-31. Januar, jeweils 19.30 Uhr) näher kommen.

Vorbereitung des Weltgebetstages 2019

Der Bezirksverband der evangelischen Frauenhilfe Vlotho lädt zur Vorbereitung des Weltgebetstages 2019 nach Veltheim ein:

Donnerstag, den 31.01.2019

14.00 – ca. 17.00 Uhr

Gemeindehaus, Sprengelweg 161a

32457 Porta Westfalica-Veltheim

Wie jedes Jahr gilt die Einladung den Gruppenleiterinnen der Frauenhilfen und Frauen, die bei der Vorbereitung des Gottesdienstes aktiv sind. Gäste sind herzlich willkommen!

Claudia Montanus, Bildungsreferentin vom Landesverband der EFHiW aus Soest, führt uns in die Gottesdienstordnung "Kommt, alles ist bereit!" ein und informiert über das Weltgebetstagsland Slowenien.

Wir erbitten von denen, die nicht Mitglied der Frauenhilfe sind, einen Beitrag von 5,00 € für die Beköstigung.

Zwecks Planung, wird um Anmeldung in der Zeit vom 21. bis 28. Januar 2019 bei Ursel Hottel, unter Tel. 05731-93045, gebeten.

Aus der Gemeinde

Zeitgefährten gesucht!

In einzelnen Gemeinden gibt es Besuchsdienste, die sich auf den Weg zu den Menschen machen über die Termine hinaus, die im Kalender des Pfarrers stehen. Das ist eine wichtige Aufgabe, weil nicht alle Themen beim Gottesdienst oder bei einer Gemeindeveranstaltung besprochen werden können, sondern lieber unter vier Augen. Und nicht alle diese Themen werden als Grund gesehen, beim Pfarramt anzurufen und um einen Besuch des Pfarrers zu bitten. Oder das Thema hat keine Zeit bis zum 80. Geburtstag … ;-)

Es gibt Menschen, die Interesse an einer solchen Aufgabe haben, aber unsicher sind, was ihnen bei solchen Besuchen alles an Fragen und Herausforderungen begegnen kann. Für solche Menschen hat die Diakonin Ina Rohleder, die beim Kirchenkreis Vlotho die Arbeitsstelle „Seelsorge im Alter“ betreut, eine Schulung entwickelt, nach der die Teilnehmenden „Zeitgefährten“ sind.

Da eine einzelne Gemeinde vielleicht nicht genug Menschen zusammenbringt, so dass die Organisation einer solchen Schulung sinnvoll ist, haben wir uns in der Region Porta Süd verabredet, diese Schulung gemeinsam anzubieten. Deswegen haben wir auch noch keinen festen Ort und eine bestimmte Zeit, sondern laden Sie herzlich ein, sich bei Pfr. Armin Backer (Telefon 05706-545) zu melden, wenn Sie Interesse daran haben. Wenn sich genügend Menschen gemeldet haben, wird es ein Treffen geben, bei dem die weiteren Einzelheiten besprochen werden.

Die Region Porta Süd freut sich, wenn wir auf diese Weise weiter am Netz unserer Gemeinden stricken!

Berichte von unseren letzten Veranstaltungen

Eine Ordnung für Gottes Wort - Neues am 1. Advent!

„Einfach Frei!“ - Konfi-Camp Eisenberg 2017

Tauffest in Porta Westfalica fand mit 500 Besuchern großen Anklang

Ein neues Gesicht im Gemeindebüro

Jahreslosung 2019 - Psalm 34,15:

Gott spricht: „Suche Frieden und jage ihm nach.“

Veranstaltungskalender

Sonntag, 26.05.2019 10.00 Uhr
Gottesdienst

Porta Westfalica: St.-Peter-und-Pauls-Kirche Veltheim Pfarrer Armin Backer

Montag, 27.05.2019 16.15 Uhr
KU3

Porta Westfalica: Gemeindehaus Veltheim Pfarrer Armin Backer

Montag, 27.05.2019 17.30 Uhr
Jungschar

Porta Westfalica: Gemeindehaus Veltheim Jugendreferent Michael Kirchner

Montag, 27.05.2019 20.00 Uhr
Kirchenchor

Porta Westfalica: Gemeindehaus Veltheim Christine Backer

Donnerstag, 30.05.2019 10.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

Porta Westfalica: Auf der Wiese bei der Veltheimer Fähre Pfarrer Armin Backer

Der neue Freizeitprospekt des Ev. Jugendreferats liegt im Gemeindehaus und in der Kirche aus.

Meldungen aus der Landeskirche

21.05.2019

Thementag mit Präses Annette Kurschus über die Zukunft der Kirchenmusik

20.05.2019

Tagung zu Kirche und Migration in Haus Villigst

17.05.2019

Zwei verheerende Wirbelstürme innerhalb von sechs Wochen

14.05.2019

Kirchentag startet Vorverkauf: Bundesweit 43 Verkaufsstellen - in Dortmund an fünf zentralen Orten